Herbst


Erste-Hilfe-Tipps für Igel

Gießener Anzeiger vom 18.10.2013 TIERSCHUTZ TierfreundLich: Nicht jedes im Spätherbst aufgefundene Stadtcheltier braucht zum Überwintern den Menschen LICH (kr). Weil sich jedes Jahr im Spätherbst die Funde kleiner Igel häufen, hat der Tierschutzverein TierfreundLich Erste-Hilfe-Tipps zur Unterbringung und Versorgung von Igeln gegeben. Allgemein gilt demnach: Nicht jeder Fundigel ist hilfsbedürftig. […]


Herbstzeit ist Igelzeit

Herbstzeit ist Igelzeit – die stacheligen Tiere können nun immer öfter auch Tagsüber beobachtet werden. Das was ist zu tun, wenn man auf schwache oder kranke Igel stößt? Und ist es überhaupt sinnvoll, die Tiere im Haus zu pflegen? Der NABU Deutschland hat auf seiner Website nun einige nützliche Informationen […]


Igelstation 2010

Igelpflege im zweiten Jahr. Auch in diesem Herbst/Winter pflegt die NABU-Gruppe Lich Igel. Heute, den 21.10.2010 haben wir die ersten Igel zur Pflege von dem Licher Tierschutzverein Tierfreund Lich übernommen. Zwischenzeitlich sind alle Igel in das Winterquatier umgezogen. Hier können die Tiere in Ruhe bis zum Frühjahr schlafen um dann, […]


Junger Igel in seinem Quartier

Igelstation 2009/2010

Die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild (SDWi) hat den Igel zum „Wildtier des Jahres 2009“ gekürt. Der Braunbrust-Igel (Erinaceus europaeus) zählt zur Ordnung der Insektenfresser. Wie viele andere Arten zieht es auch Igel aus der ausgeräumten Landschaft zunehmend in menschliche Siedlungen. Hier finden sie Lebensraum, Nahrung und Unterschlupf. Igel sind aus verschiedenen […]