News & Pressemeldungen


In wundervolle Naturwelten katapultiert

Gießener Anzeiger vom 06.11.2014 DOKUMENTATION Hans-Jürgen Zimmermann stellt im Traumstern zweiten Teil seines Films „Deutschlands wilde Vögel“ vor LICH (ies). Ein Schauspielspektakel der Extraklasse ist momentan auf den Leinwänden der Kinos zu finden. Die Bühne naturbelassen, voller Grün und prächtiger Himmelsfarben. Die normalerweise eher scheuen Protagonisten sind prachtvoll gewandet im […]


Vor allem kleine Vögel unterwegs

Gießener Allgemeine vom 06.10.2014 Beobachtungstag der NABU-Gruppen in Lich, Pohlheim und Heuchelheim Gießen (tma). Bei den Veranstaltungen zur Vogelzugbeobachtung am Wochenende im Landkreis prägten vor allem Kleinvögel das Bild. Sowohl am Licher Niederried, an der Grüninger Warte als auch bei Kinzenbach war die Feldlerche am stärksten vertreten. Ebenfalls häufig wurden […]


»Wir sollten Artenvielfalt erhalten«

Gießener Anzeiger vom 11.08.2014 SPD und NABU informieren sich bei Experte Roland Graf über Naturschutzgebiet Lich (con). Der Licher SPD-Ortsverband hat gemeinsam mit der NABU-Ortsgruppe eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet zwischen Nieder-Bessingen und Lich organisiert. Zur Wanderung begrüßte SPD-Vorsitzender Gregor Daubert die vielen Interessierten sowie ganz besonders den in Lich […]


Wandern entlang der Wetter

Gießener Anzeiger vom 07.08.2014 LICH (red). Urlaub daheim II: Nach Bürgermeister Bernd Klein (siehe weiteren Artikel auf dieser Seite) nimmt dieses Mal Thorsten Schäfer-Gümbel, Fraktions- und Parteivorsitzender der SPD Hessen, im Rahmen des Licher Sommerprogramms alle Interessierten mit auf eine Wanderung von Lich nach Nieder-Bessingen. Am Freitag, 8. August, geht […]


Lehrreiche Wanderung nach Nieder-Bessingen gut besucht

Licher Wochenblatt vom 14.08.2014 Lich (-). Viele Gäste waren der Einladung der Licher SPD gefolgt und haben sich auf die Wanderung von Lich nach Nieder-Bessingen durch das Naturschutzgebiet rund um die Wetter begeben. Begleitet wurde die Gruppe von dem hessischen SPD-Vorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel, der als Licher mit dem Fahrrad zu […]


Tierschutz – Naturschutz – Jagd: Ein Widerspruch?

Veranstaltung am 22. April 2015, 19:00 Uhr, im Bürgerhaus Lich Nach dem Koalitionsvertrag der Hessischen Landesregierung sollen die bisherigen jagdrechtlichen „Regelungen zur Tötung wildernder Hunde und Katzen“ und die Liste der jagdbaren Tierarten überprüft werden Während Tier- und Naturschutzverbände diese Reform begrüßen, wird sie von (einem Teil) der Jägerschaft abgelehnt, […]

Fuchs und Katze

Biber besser verstehen

Gießener Allgemeine vom 25.06.2014 Das Informationsfahrzeug des NABU gastiert an der Selma-Lagerlöf-Schule in Lich Lich (pm) 27 Kinder der Selma-Lagerlöf-Schule über die zweitgrößten Nager der Welt. Es wird nicht nur von Doris Ritz gelenkt. Sie ist gleichzeitig auch Biber-Expertin und wurde von den Dritt- und Viertklässlern begeistert begrüßt, denn „das […]


Schicke Ringe für die 2014er Störche aus dem Niederried

Gießener Allgemeine vom 18.06.2014 Gestern bei Lich Gießen/Lich (nab). Schicke Ringe tragen seit Dienstag die drei Storchenkinder im Niederried bei Lich. Die Teile sind quasi ihr Personalausweis, ausgestellt von der Vogelwarte Helgoland. Vogelbeobachter lesen später durchs Fernglas die Ziffern, können die Identität der Tiere ermitteln.


Ein Reich für den (Laub)Froschkönig

Gießener Allgemeine vom 07.06.2014 Licher Brauerei unterstützt Artenhilfskonzept von Hessen-Forst – Größte Vorkommen an Wetter und Horloff Lich/Wetzlar (nab). Er ist mehr als ein grünes Amphib, das dem Märchen nach einer Prinzessin eine goldene Kugel aus dem Brunnen holte. Er kann auch nicht nur das Wetter vorhersagen oder Werbung für […]