Pressemeldung


50jähriges Jubiläum des NABU-Kreisverbandes Gießen

Vor 50 Jahren, am 1.12.1973 wurde der NABU-Kreisverband Gießen gegründet. Dieses Jubiläum möchte der Kreisverband am Gründungstag mit seinen Mitgliedern, Weggefährten und Freunden feiern. Er lädt am 1. Dezember 2023 ab 19:00 Uhr zu einer Feierstunde ins evangelische Gemeindezentrum in Lollar-Ruttershausen, Hellenbergstraße 5 ein. Neben Grußworten und einem Rückblick auf […]


Huschen und Knattern:
Diebsturm-Kinder beobachteten Fledermäuse

Grünberg (red) Faszination bei einsetzender Dämmerung: Acht- und Neunjährige aus der Grünberger Schule am Diebsturm sind für einen Nachmittag und Abend in eine Welt aufgebrochen, die sie sonst nur aus Büchern und Erzählungen kennen. Huschen am Himmel, Knattern aus dem Mausdetektor, dazu viel „Aaah!“ und Ooooh!“: So war die Fledermaus-Exkursion […]


Napoleon und der Licher Wald

NABU-Exkursion: Waldstillegung kontra Waldnutzung – Woher soll das Holz kommen? Lich – 8. Juli 2023. Die Folgen der Weltkriege haben den Licher Stadtwald mitgeprägt. Sogar Napoleons Spuren sind bis heute zu finden – und aktuell setzt der Klimawandel mit seiner Kette von Dürrejahren die großen Fragen. Lichs Stadtförster Uli Gessner […]


Viele Storchenkinder dieses jahr

Nabu zieht positive Bilanz – 89 flügge Jungvögel kreisweit entdeckt Kreis Gießen (red). Der Naturschutzbund (Nabu)-kreisverband Gießen zieht eine erste Zwischenbilanz des Brutjahrs der Weißstörche. Nach einem sehr schlechten Bruterfolg im Vorjahr mit nur relativ wenigen Jungvögeln gibt es in diesem Jahr wahrscheinlich einen neuen Rekord seit der Wiederansiedlung im […]


»wir beobachten Fledermäuse«

Pressemitteilung der NABU Gruppe Lich, vom 08.September 2022 Lich (-). Praktische Hilfe für Fledermäuse, dazu viel Wissenswertes über deren Leben und die Bedrohungen, denen sie aktuell in der Umwelt ausgesetzt sind, darum ging es am Aktionstag im Rahmen der Licher Ferienspiele in Zusammenarbeit mit dem NABU Lich. Unter Leitung der […]


Futter und Wohnraum für die „Raupe Nimmersatt“

NABU-Ortsgruppe informiert beim Licher „Umwelttag“ über Insektenschutz – Positive Bilanz Schmetterlingsraupen, Engerlinge, Pflanzen für den Garten und attraktive Insektenhotels: das waren die „Hingucker“ am Infostand des NABU Lich beim ersten „Umwelt- und Nachhaltigkeitstag“ der Stadt Lich. Und zum Mitnehmen gab es nicht nur Informationen, sondern auch ganz „Handfestes“: Massige Holzklötze, […]


Handys für Hummel, Biene & Co.

Altgeräte-Sammel-Aktion in Lich startet neu Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekt fördern Über 1.500 alte Handys, Smartphones und Tablets wurden zwischen 2018 und Sommer 2021 an den beiden Sammelstellen in Lich abgegeben, bevor es durch eine Änderung der Recycling-Regeln kurzfristig im Juli 2021 zum Stopp der Aktion kam. Jetzt startet […]


Naturschutz gemeinsam verbessern

Gießener Allgemeine Zeitung, Freitag 04.02.2022 NABU Lich setzt auf Kooperation – Ernst Brockmann neuer Vorsitzender Lich (pm). Den Naturschutz mit Kooperation voranbringen: Das hat sich die Naturschutzbund-Ortsgruppe (NABU) auf die Fahnen geschrieben. Unter neuer Leitung will der Naturschutz-Verein 2022 neu durchstarten. In seiner Mitgliederversammlung hat der NABU Lich den Biologen […]